Ballfreunde
Ballfreunde Bergeborbeck Jugend Junioren Fußball Senioren - News 2010-12

  BALLFREUNDE F2
  Startseite
  Altersklassen
  F2-Jugend
  F2 News
  F2 Mannschaft
  F2 Spieler
  F2 Torwart gesucht
  F2 Trainer
  F2 Spiele
  F2 Spielberichte
  F2 Statistik
  F2 Tabelle
  Fair Play Liga
  Kinderfussball
  Presse
  Sportplatz
  Vereine in Essen
  Ergebnisdienst
  SONSTIGES
  Bildergalerie
  Fussball EM WM
  Fussballabzeichen
  Fussballersprüche
  Hallenwinterrunde
  Hilfe für Tobi
  Links
  Lustige Videos
  Schweinegrippe-Info
  Tag des Jugendfussballs
  INTERAKTIV
  Besucherzahlen
  Gästebuch
  Kontakt
  VEREIN
  Allgemeines
  Familienfest
  Feiern
  Historie
  News-Archiv
  => News 2012-10
  => News 2012-09
  => News 2012-08
  => News 2012-07
  => News 2012-06
  => News 2012-05
  => News 2012-04
  => News 2012-03
  => News 2012-02
  => News 2012-01
  => News 2011-12
  => News 2011-11
  => News 2011-10
  => News 2011-09
  => News 2011-08
  => News 2011-07
  => News 2011-06
  => News 2011-05
  => News 2011-04
  => News 2011-03
  => News 2011-02
  => News 2011-01
  => News 2010-12
  => News 2010-11
  => News 2010-10
  => News 2010-09
  => News 2010-08
  => News 2010-07
  => News 2010-06
  => News 2010-05
  => News 2010-04
  => News 2010-03
  => News 2010-02
  => News 2010-01
  => News 2009-12
  => News 2009-11
  => News 2009-10
  => News 2009-09
  => News 2009-08
  Sponsoren
  Trainingszeiten
  Turniere
  Wochenspielplan
  RECHTLICHES
  Disclaimer
  Impressum
  Vorstand
  ARCHIV
  Saison 2011-2012
  Saison 2010-2011
  Saison 2009-2010
  SERVICE
  Kfz-Versicherung
  Musik-Player
  Riester Rente
 


News von Dezember 2010



Silvester 2010  31.12.2010:  Ballfreunde wünschen einen guten Rutsch

Das Jahr 2010 geht heute zu Ende, aber nicht ohne dass wir DANKE sagen möchten. Danke an alle, die uns im Laufe des Jahres unterstützt haben, egal in welcher Form. Danke an alle Spielerinnen und Spieler, Trainer, Betreuer und Funktionäre, Verwandte, Freunde, Fans und Sponsoren und natürlich auch an die örtliche Presse, die so häufig Gutes über unseren Verein berichtet hat. Und nicht zuletzt auch DANKE an alle, die unsere Homepage besucht und unsere Webseiten schon über 400.000-mal angeklickt haben! Wir werden uns alle Mühe geben, euch auch im nächsten Jahr tagtäglich mit brandaktuellen News rund um den Fußball in unserem Verein und unserem Kreis zu versorgen.

Wir wünschen euch allen einen schönen Silvesterabend, schlaft am Neujahrstag gründlich aus, und dann sehen wir uns hoffentlich bald gesund und munter auf dem Fußballplatz wieder. Also nochmals allen einen guten Rutsch und ein friedliches neues Jahr 2011.


Hinrundenbilanz der Frauenmannschaft  30.12.2010:  Hinrundenbilanz der Frauen-Mannschaft

Wenn schon die beiden Herren-Teams in der Hinrunde schwächelten, hätte doch wenigstens die Frauenmannschaft von Ballfreunde Bergeborbeck uns eine Freunde machen und für positive Schlagzeilen sorgen können, doch auch daraus wurde leider nichts. Das von Team-Manager Horn ausgegebene Saisonziel "einstelliger Tabellenplatz" wurde weit verfehlt, stattdessen ziert man derzeit – nicht mal unverdient - das Tabellenende.

Woran liegt’s, dass unsere Mädels bisher nicht aus den Puschen kommen? Genauso wie die 2. Herrenmannschaft hat auch unsere Damen-Mannschaft aus verschiedensten Gründen mit einer unterirdischen Trainingsbeteiligung zu kämpfen. Ohne Training fällt es natürlich schwer, die Qualität der Spielerinnen zu steigern, doch das soll sich in der Rückrunde ändern. Das Trainerteam will mit attraktiven Trainingsinhalten die Mädels hinterm Ofen hervor- und auf den Platz locken und dann mit einer verbesserten Mannschaft das Feld von hinten aufrollen. Und wenn das Verletzungspech uns im Gegensatz zur Hinrunde verschont, dann sollten wir bis zum Saisonende noch einige Plätze gutmachen können.

Also Mädels, sobald der Schnee getaut ist, werft die Schürzen in die Ecke. Überwindet euren inneren Schweinehund und geht raus auf den Fußballplatz. Euer Trainer hat sich jede Menge toller Übungen ausgedacht, die eure Glückhormone Samba tanzen lassen werden. Wer das verpasst, ist selber schuld!


Hinrundenbilanz der 2. Mannschaft  29.12.2010:  Hinrundenbilanz der 2. Mannschaft

Nachdem die 2. Mannschaft von Ballfreunde Bergeborbeck von der Kreisliga C in die Kreisliga B aufgestiegen war, hatten sich alle Beteiligten den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt. Doch bereits der Start in die Saison ging gründlich in die Hose. Mit sechs Niederlagen in Folge legte unsere 2. Mannschaft einen katastrophalen Fehlstart hin und liegt seitdem abgeschlagen am Tabellenende. Damit nicht genug: Nach dem vierten Spieltag verabschiedete sich der Trainer, sodass die Mannschaft mit Interimstrainern die nächsten zwei Niederlagen einfuhr, bevor endlich der erste Sieg unter Dach und Fach gebracht werden konnte. Wer nun geglaubt hätte, dass damit die Trendwende eingeleitet worden sei, sah sich getäuscht. Auch dem neu verpflichteten Trainer gelang es nicht, die Mannschaft auf Vordermann zu bringen. Bis zur Winterpause konnte er lediglich zwei Punkte einfahren und trat daraufhin wie sein Vorgänger zurück.

Wie soll es nun weitergehen? Als erstes werden wir uns natürlich um einen neuen Trainer bemühen und als zweites müssen die Spieler ihr Potential in der Rückrunde endlich abrufen. Das beginnt damit, dass man regelmäßig zum Training kommt und dass jeder Spieler ein gewisses Maß an körperlicher Fitness mitbringt, denn sonst wird das nichts mit dem Klassenerhalt in der Kreisliga B! Noch hat man alle Möglichkeiten, denn das rettende Ufer ist nur neun Punkte entfernt. Also Männer, ab sofort gilt: Ärmel hochkrempeln und dann wird gemeinsam für den Klassenerhalt geschuftet.

Morgen folgt der letzte Teil, nämlich die Halbjahresbilanz der Damen-Mannschaft.


Hinrundenbilanz der 1. Mannschaft  28.12.2010:  Hinrundenbilanz der 1. Mannschaft

Einen miserablen Start in die neue Saison 2010/2011 erwischte die 1. Mannschaft von Ballfreunde Bergeborbeck. Nach drei Niederlagen zu Beginn zierte man das Tabellenende, bevor mit dem ersten Sieg im vierten Spiel ein leichter Hoffnungsschimmer auftauchte. Doch nach drei weiteren Niederlagen in Serie schien ein Abstiegsplatz fest gebucht zu sein. Aber dann kam er, der goldene Oktober für die Ballfreunde! Die Mannschaft gewann dreimal in Serie und knöpfte anschließend auch dem unangefochtenen Spitzenreiter SC Phönix völlig verdient einen Punkt ab. Damit ließ man die Abstiegsränge endgültig hinter sich und hatte den Kontakt zum Tabellenmittelfeld hergestellt.

Dass es dennoch nicht über Platz 11 hinausging, lag an zwei Dingen: Erstens verlor man das Lokalderby bei TuS 84/10 denkbar knapp mit 1:2 und zweitens wurde die abgebrochene Partie bei TuRa 86 mit 0:2 für beide Mannschaften gewertet. Somit liegt das Saisonziel (Platz 5 bis 7) mit neun bis zehn Punkten Rückstand in weiter Ferne, doch Trainer Abeijon hält unverändert daran fest. "Warum sollte ich meine Ziele nur wegen ein paar schlechter Ergebnisse ändern", tritt er allen Zweiflern entgegen. Richtig so! Dass man mit der Einstellung „Yes, we can“ Unmögliches möglich machen kann, hat uns ein US-Amerikaner unlängst vorgemacht. Also warum sollte unser deutsch-spanisches Energiebündel an der Seitenlinie damit nicht auch Erfolg haben? Wir alle würden es ihm und der Mannschaft jedenfalls wünschen.

Morgen blicken wir auf die Halbjahresbilanz der 2. Mannschaft.


Hinrundenbilanz der D1- und C-Junioren  27.12.2010:  Hinrundenbilanz, Teil 3

Im dritten Teil unseres Hinrundenrückblicks stehen die D1- und die C-Jugend im Fokus.

Eine außerordentlich erfolgreiche Hinrunde spielte die D1-Jugend von Ballfreunde Bergeborbeck. Von der ersten bis zur letzten Übungseinheit zeigten alle 16 Spieler enormen Trainingsfleiß und setzten sehr rasch das Erlernte in den Spielen um. Auf diese Weise konnten sie alle sieben Meisterschaftsspiele gewinnen und führen die Tabelle verlustpunktfrei an. Diese Leistung ist umso beachtlicher, da die Mannschaft fast ausschließlich aus Spielern des Jungjahrgangs besteht.

In der Rückrunde gilt es nun, den erreichten Platz an der Sonne zu verteidigen, doch das wird sehr schwer, denn die Truppe vom Trainerduo Peukert/Lau ist aufgrund der Witterungsverhältnisse seit Ende November „arbeitslos“ und kann weder spielen noch trainieren. Da hat die Konkurrenz mit ihren regelmäßigen Trainingsmöglichkeiten in der Halle doch einen klaren Wettbewerbsvorteil. Dennoch: Spieler und Trainer haben ein gemeinsames Ziel, und das heißt Meisterschaft und Aufstieg in die Leistungsklasse. Und dafür werden sie in der Rückrunde alles geben.

Hinrundenbilanz der C-JuniorenEinen klaren Aufwärtstrend ließ die C-Jugend von Ballfreunde Bergeborbeck in der Hinrunde erkennen. Mit recht dünner Personaldecke kam die Mannschaft nach anfänglichen Rückschlägen immer besser in Fahrt und hat sich nun im Mittelfeld der Tabelle etabliert. Damit verdienen sich die Jungs unseren Respekt, denn immerhin zählen zwölf der mittlerweile auf 18 Spieler angewachsenen C-Jugend zum Jungjahrgang. Und wenn man in den drei ausstehenden Nachholspielen noch punkten kann, könnte es in der Tabelle sogar noch weiter nach oben gehen.

Das erklärte Ziel für die Rückrunde lautet, den positiven Trend fortzusetzen. "Mit Disziplin, Fleiß und Mannschaftsgeist können wir noch einiges erreichen", gibt sich Trainer Marco Skopp zuversichtlich. Und dafür wünschen wir ihm ein glückliches Händchen.

Damit endet der Hinrundenrückblick der Junioren. Ab morgen widmen wir uns den Seniorinnen und Senioren von Ballfreunde Bergeborbeck.


Hinrundenbilanz der E1- und D2-Junioren  26.12.2010:  Hinrundenbilanz, Teil 2

Nach dem gestrigen Rückblick auf die Hinrunde der Bambini und F-Junioren widmen wir uns heute den beiden nächsten Altersklassen.

Einer Achterbahnfahrt glich die Hinrunde der E-Junioren von Ballfreunde Bergeborbeck. Die Aufgabe von Trainer Michael Rademacher, die neu hinzugestoßenen ehemaligen F-Junioren in die E-Jugend zu integrieren, sollte naturgemäß einige Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb ging man in Freundschaftsspielen gegen ultrastarke Gegner zu Beginn der Saison meist als Verlierer vom Platz, bewies dann aber in der Meisterschaft Konstanz und landete nach einer famosen Siegesserie auf einem hervorragenden dritten Tabellenplatz. Respekt! Nachdem die aus Jung- und Altjahrgang bestehende Mannschaft mit insgesamt 16 Spielern nun zusammengewachsen ist, steigert sie sich spielerisch immer mehr und sollte auch in der Rückrunde eine gute Rolle spielen können. Dazu wünschen wir ihr viel Glück.

Hinrundenbilanz der D2-JuniorenWenig Grund zum Jubeln hatte indes die D2-Jugend von Ballfreunde Bergeborbeck. Die bunt zusammengewürfelte Truppe mit neuen Spielern und neuem Trainer ging guten Mutes in die neue Saison, musste dann jedoch feststellen, dass in ihrer Meisterschaftsgruppe die Trauben sehr hoch hängen. Entsprechend mager war die Ausbeute: Am Jahresende stand man mit leeren Händen da und belegte den letzten Tabellenplatz. Doch die Mannschaft lässt sich deswegen die gute Laune nicht verderben. Trainer Ayhan Kirlangic weiß, woran gearbeitet werden muss und verspricht, dass in der Rückrunde der Knoten platzen und der erste Sieg bald eingefahren wird. Dazu drücken wir euch die Daumen.

Lest morgen, warum die Hinrundenbilanz der D1 und der C-Jugend so positiv ausfällt.


Hinrundenbilanz der Bambini und F-Junioren  25.12.2010:  Hinrundenbilanz, Teil 1

Der Abschluss der Hinrunde und die spielfreie Weihnachtszeit bieten Gelegenheit, eine kleine Zwischenbilanz über das bisherige Abschneiden unserer Fußballmannschaften zu ziehen. Beginnen wollen wir heute mit unseren Kleinsten, nämlich mit den Bambini und den F-Junioren.

Die Bambini von Ballfreunde Bergeborbeck haben sich in der Hinrunde prächtig entwickelt. Zum einen konnte die Spielerzahl mehr als verdoppelt werden, sodass mittlerweile 16 Kinder mit großer Begeisterung dem runden Leder hinterher jagen. Und wenn das Wetter mitspielt, herrscht beim Training regelmäßig "Full House". So macht das allen Beteiligten richtig Spaß. Zum anderen waren bei den Bambini im Verlauf der Hinrunde deutliche fußballerische Fortschritte erkennbar, die sich letztlich auch in sehr vielen positiven Spielergebnissen niederschlugen, was den Spaßfaktor natürlich nochmal erhöht hat. Erst die miserablen Witterungsbedingungen haben den Lauf der Bambini seit Anfang Dezember jäh gestoppt. Jetzt hofft das Trainerteam Lau/Brühl/van Dillen darauf, dass in absehbarer Zeit die Plätze wieder bespielbar werden, denn unsere Minikicker brennen darauf, sobald wie möglich wieder gegen den Ball zu treten.

Hinrundenbilanz der F-JuniorenEbenfalls eine überaus positive Bilanz ziehen die F-Junioren von Ballfreunde Bergeborbeck. Dem Trainerteam Hupertz/Bergmann/Isik ist es innerhalb kürzester Zeit gelungen, die Anfang der Saison "aufgestiegenen" Bambini in die F-Jugend zu integrieren und daraus eine schlagkräftige Truppe aus Alt- und Jungjahrgang zu formen. Von 17 Spielen verlor die Mannschaft lediglich fünf Partien und nähert sich mit 95 bisher erzielten Treffern unaufhaltsam der 100-Tore-Marke. Von einer solchen Hinrundenbilanz kann der Bundesligaverein aus unserer Nachbarstadt nur träumen!

Die tolle Stimmung in der Truppe hat nicht nur dazu geführt, dass die Trainingsbeteiligung nahe bei 100 % liegt, sie hat auch zahlreiche Neuzugänge angelockt, sodass die F-Jugend mittlerweile über 19 Spieler verfügt. Und wenn im neuen Jahr noch der eine oder andere Kicker hinzukommt, werden wir sogar mit zwei F-Junioren-Mannschaften ins Rennen gehen.

Morgen folgt die Hinrunden-Bilanz der E- und D-Jugend.


Fröhliche Weihnachten  24.12.2010:  Frohe Weihnachten

Vorstand und Jugendvorstand von Ballfreunde Bergeborbeck wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Fans und Sponsoren ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Erholt euch gut, nehmt ein bisschen Abstand vom Fußball und ladet euren Akku auf, sodass wir im neuen Jahr wieder voll durchstarten können.


D-Jugend feiert Jahresabschluss in der Soccerhalle  23.12.2010:  D-Jugend feiert in Soccerhalle

Die D-Jugend von Ballfreunde Bergeborbeck feiert ihren Jahresabschluss 2010 in der Soccerhalle. Aus terminlichen Gründen muss die Feier allerdings ins neue Jahr verlegt werden, sodass sich Mannschaften und Trainer am ersten Arbeitstag des neuen Jahres, Montag 3.1.2011, um 14.30 Uhr in der Soccerhalle Mülheim treffen. So wird die Abschlussfeier auch gleich zur Auftaktfeier des neuen Jahres.


Neue Thermojacken für die F-Jugend  22.12.2010:  Neue Thermojacken für die F-Jugend

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit, und deshalb durften sich heute auch unsere F-Junioren freuen, die komplett mit neuen Thermojacken ausgestattet wurden.


Ballfreunde zweimal in der WAZ  21.12.2010:  Ballfreunde heute zweimal in der WAZ

Gleich doppelt ist Ballfreunde Bergeborbeck in der heutigen Ausgabe der WAZ vertreten. Beide Artikel findest du in unserem Pressearchiv.


Neuer Sponsor für die E-Jugend  20.12.2010:  Neuer Sponsor für die E-Jugend

Die E-Jugend von Ballfreunde Bergeborbeck hat einen neuen Sponsor: Quick Reifendiscount aus Essen-Frillendorf stattete unsere E-Junioren kurz vor Weihnachten mit hochwertigen Coachjacken aus. Weiterlesen ...


C1 Junioren beim Futsal Cup im Kreis 13  19.12.2010:  C1-Jugend beim Futsal-Cup

Die C-Jugend von Ballfreunde Bergeborbeck nahm am Sonntag in der Sporthalle des Nord-Ost-Gymnasiums am Futsal-Qualifikationsturnier im Kreis 13 (Essen Nord-West) teil. Insgesamt 12 Mannschaften traten dort in drei Vierergruppen gegeneinander an. Anschließend ermitteilten die drei Gruppensieger im Modus jeder gegen jeden den Turniersieger. Weiterlesen ...


Bilder von der Weihnachtsfeier der Ballfreunde Junioren am 17.12.2010  18.12.2010:  Bilder von der Weihnachtsfeier

Die Bilder von der gestrigen Weihnachtsfeier der Ballfreunde-Jugend sind online und können nun in unserer Bildergalerie angesehen werden.


Weihnachtsfeier der Ballfreunde am 17.12.2010  17.12.2010:  Weihnachtsfeier der Ballfreunde

Am 17.12.2010 um 17.30 Uhr fand die Weihnachtsfeier der Ballfreunde-Junioren statt. Bambini, F-, und E-Junioren trafen sich im Pfarrsaal von St. Dionysius am Dionysiuskirchplatz in Essen-Borbeck, um einen fröhlichen Jahresabschluss zu feiern. Neben den Spielern waren auch alle Trainer, Spieler sowie deren Eltern und Geschwister eingeladen. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Nach den einleitenden Worten von Jugendleiter Manuel Ceballos und einigen Aufführungen der Kids fieberten diese dem Höhepunkt des Abends entgegen, nämlich dem Besuch des Weihnachtsmannes. Der kam dann auch wie versprochen und hatte wieder sein schlaues Buch dabei, in dem über jedes Kind etwas geschrieben stand. Anschließend verließ uns der Weihnachtsmann, aber nicht ohne ganz viele Geschenke für die Kinder dazulassen.

Mit dem Ende der Feier verabschiedeten sich die Ballfreunde-Bambini, F- und E-Junioren in die gut 3-wöchige Winterpause. Trainingsauftakt im neuen Jahr erfolgt unmittelbar nach Ende der Weihnachtsferien.


Letzter Auftritt der Bambini  16.12.2010:  Letzter Auftritt der Bambini

Heute hatten die Bambini von Ballfreunde Bergeborbeck ihren letzten Auftritt in diesem Jahr. Noch einmal ging es zum Training in die Halle, wo auf die Kids eine besondere Überraschung wartete, denn anstelle des Trainings gab es zum Jahresabschluss ein Spiel Bambini gegen ihre Trainer. Da blühten die Kleinen so richtig auf, rannten und grätschten und schossen wie aus Kanonenrohren, denn sie wollten es ihren Trainern natürlich zeigen. Der körperlichen Überlegenheit ihrer Trainer setzten die Kids eine zahlenmäßige Überlegenheit entgegen, denn ständig kämpften acht Bambini gegen zwei Trainer. Am Ende siegten die Bambini durch ein Last-Minute-Tor mit 21:20 und feierten diesen Sieg lautstark wie echte Champions.

Morgen treffen sich die Bambini zur Weihnachtsfeier der Ballfreunde-Junioren, und dann geht es in die Winterpause, bevor wir am 08.01.2011 mit einem Hallenturnier ins neue Jahr starten.


WAZ schreibt über Ballfreunde  16.12.2010:  WAZ schreibt über Ballfreunde

Kurz vor Weihnachten berichtet die WAZ noch einmal über die Junioren von Ballfreunde Bergeborbeck sowie über unsere bevorstehende Weihnachtsfeier, guckst du hier.


F-Jugend verabschiedet sich  15.12.2010:  F-Jugend verabschiedet sich

Die F-Jugend von Ballfreunde Bergeborbeck hat sich heute in die Winterpause verabschiedet. Zuvor kickten die Jungs nochmal in der Soccerhalle Goalfever in Altenessen und zeigten den Anwesenden, was sie drauf haben. Nach 2 Stunden war die Aktion beendet, und nun freuen sich alle schon auf die Weihnachtsfeier am Freitag.


Keine Spiele mehr bis zum Jahresende  14.12.2010:  Keine Spiele mehr bis Jahresende

Nun ist es amtlich: Der Fußballverband Niederrhein hat sich aufgrund der derzeitigen Witterungslage dazu entschlossen, alle Spiele auf Verbandsebene bis zum Jahresende abzusetzten. Das gilt auch für bereits terminierte Nachholspiele. Somit wird in diesem Jahr unter freiem Himmel kein Fußball mehr gespielt.


Nachholspiel der C-Jugend abgesagt  13.12.2010:  Nachholspiel der C-Jugend abgesagt

Morgen sollte die C-Jugend ihr Nachholspiel bei TGD Essen-West austragen, doch daraus wird nichts. Das Spiel wurde erneut witterungsbedingt abgesagt. Somit können sich unsere C-Junioren ganz auf ihren letzten Einsatz des Jahres konzentrieren, wenn sie am 19.12.2010 ein Futsal-Turnier bestreiten.


Besinnliches Wochenende der Ballfreunde  12.12.2010:  Besinnliches Wochenende der Ballfreunde

Ein geruhsames Wochenende verlebten die Fußballer von Ballfreunde Bergeborbeck am dritten Advent, da alle Spiele vom Fußballverband abgesagt worden waren. Lediglich die Alten Herren zockten just for fun in der Soccerhalle. In der nächsten Woche wird hie und da sicherlich noch ein wenig gekickt, bevor das Fußballjahr mit unserer Weihnachtsfeier am Freitag seinen krönenden Abschluss erfährt.


Jahresfinale im Goalfever Altenessen  11.12.2010:  Jahresabschluss der Ballfreunde F-Jugend

Wegen der derzeitigen Unbespielbarkeit der Plätze verlegt die F-Jugend ihr Jahresfinale in die Soccerhalle Goalfever in Essen-Altenessen, Heßlerstr. 37. Am Mittwoch, den 15.12.2010, kicken die Jungs von 16-18 Uhr zum letzten Mal vor der Winterpause.

Sofern das Wetter mitspielt, steigen die F-Junioren am 13.01.2011 wieder ins Trainingsgeschehen ein, wenn um 17.15 Uhr das erste Training im neuen Jahr stattfindet.


WAZ berichtet über Ballfreunde  10.12.2010:  Die WAZ berichtet über Ballfreunde

Anfang dieser Woche, genauer gesagt am 06.12.2010, hat die WAZ einen ausführlichen Artikel über Ballfreunde Bergeborbeck in ihrer Zeitung abgedruckt. Den gesamten Artikel kannst du hier nachlesen.


Generelle Spielabsage  09.12.2010:  Generelle Spielabsage für das Wochenende

Es war ja zu erwarten: Der Fußballverband Niederrhein hat erneut alle Fußballspiele abgesetzt. Die Spielabsetzungen für das kommende Wochenende 10. bis 12.12.2010 betreffen sowohl den Junioren- als auch den Männer- und Frauenbereich, und zwar von der Kreisliga bis zur Niederrheinliga. Damit fallen alle Spiele der Ballfreunde-Mannschaften aus. Ob die zwei Nachholspiele der C-Jugend und der Frauen, die in der nächsten Woche auf dem Spielplan stehen, stattfinden werden, darf ebenfalls bezweifelt werden.


Wochenspielplan  08.12.2010:  Wochenspielplan

Der vorläufige Spielplan für die Woche vom 11.12.-12.12.2010 ist online und kann unter Wochenspielplan eingesehen werden. Schaut aber regelmäßig nach, ob die Spiele wirklich stattfinden, denn wegen der Witterungslage ist mit zahlreichen Spielabsagen zu rechnen.


Information vom Staffelleiter  07.12.2010:  Nachholspiele der E- und F-Jugend

Staffelleiter Reiner Rödel teilt mit, dass die abgesetzten Spiele der E- und F-Jugenden nicht nachgeholt werden müssen. Sie werden allesamt mit 0:0 gewertet. Dies gilt ebenso für das kommende Wochenende, falls der gesamte Spieltag aufgrund der Wetterverhältnisse wieder abgesagt werden sollte. Und damit ist sehr wahrscheinlich zu rechnen.


Der Sportplatz ist gesperrt  06.12.2010:  Platz gesperrt

Der Sportplatz an der Hagenbecker Bahn ist witterungsbedingt bis auf Weiteres gesperrt. Große Mengen Schneematsch verbunden mit Bodenfrost lassen derzeit weder Spiel- noch Trainingsbetrieb zu.


Trainer Jose Abeijon hört auf  06.12.2010:  Jose Abeijon hört auf

Der Trainer der 1. Mannschaft von Ballfreunde Bergeborbeck, Jose Abeijon, hat bekanntgegeben, dass er  zum Saisonende aufhören wird. Die Gründe seiner Entscheidung ... weiterlesen


Keine Spiele am Sonntag  05.12.2010:  Keine Spiele am Sonntag

Aufgrund der witterungsbedingten, generellen Spielabsetzung durch den Fußballverband Niederrhein finden am heutigen Sonntag keine Spiele statt. Somit können wir alle ganz relaxed den 2. Advent in der warmen Stube genießen.


Reifen Schmidt neuer Sponsor  04.12.2010:  Reifen Schmidt neuer Sponsor

Reifen Schmidt ist neuer Sponsor von Ballfreunde Bergeborbeck. Das Altendorfer Traditionsunternehmen unterstützt ab sofort ... weiterlesen


Vorschau auf das Wochenende  03.12.2010:  Vorschau auf das Wochenende

Die Vorschau auf das Wochenende fällt diesmal so kurz aus wie nie, denn wie wir bereits gestern gemeldet haben, sind alle Spiele am Wochenende abgesagt.


Generelle Spielabsage  02.12.2010:  Generelle Spielabsage für das Wochenende

Wie nicht anders zu erwarten, hat der Fußballverband Niederrhein für das kommende Wochenende alle Fußballspiele abgesetzt. Die Spielabsetzungen für den 04.12. und 05.12.2010 gelten sowohl im Junioren- als auch im Seniorenbereich. Es sind alle Spiele im Bereich des FVN von der Kreisliga bis zur Niederrheinliga betroffen. Damit fallen alle Spiele der Ballfreunde-Mannschaften (Junioren und Senioren, Damen und Herren) aus, was bei den derzeitigen Witterungsverhältnissen sicherlich keine schlechte Entscheidung ist.


Wochenspielplan  01.12.2010:  Wochenspielplan

Der Spielplan für die Woche vom 01.12.-05.12.2010 ist online und kann unter Wochenspielplan eingesehen werden.





Es waren schon 348586 Besucher (1597331 Hits) auf dieser Homepage von Ballfreunde Bergeborbeck
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"