Ballfreunde
Ballfreunde Bergeborbeck Jugend Junioren Fußball Senioren - Bambini 2 Spiele 10-11

  BALLFREUNDE F2
  Startseite
  Altersklassen
  F2-Jugend
  F2 News
  F2 Mannschaft
  F2 Spieler
  F2 Torwart gesucht
  F2 Trainer
  F2 Spiele
  F2 Spielberichte
  F2 Statistik
  F2 Tabelle
  Fair Play Liga
  Kinderfussball
  Presse
  Sportplatz
  Vereine in Essen
  Ergebnisdienst
  SONSTIGES
  Bildergalerie
  Fussball EM WM
  Fussballabzeichen
  Fussballersprüche
  Hallenwinterrunde
  Hilfe für Tobi
  Links
  Lustige Videos
  Schweinegrippe-Info
  Tag des Jugendfussballs
  INTERAKTIV
  Besucherzahlen
  Gästebuch
  Kontakt
  VEREIN
  Allgemeines
  Familienfest
  Feiern
  Historie
  News-Archiv
  Sponsoren
  Trainingszeiten
  Turniere
  Wochenspielplan
  RECHTLICHES
  Disclaimer
  Impressum
  Vorstand
  ARCHIV
  Saison 2011-2012
  Saison 2010-2011
  => 1. Herren 2010-2011
  => Pokalspiele 2010-2011
  => 2. Herren 2010-2011
  => 2. Spieler 2010-2011
  => 2. Trainer 2010-2011
  => Frauen 2010-2011
  => Frauen-Mannschaft 2010-2011
  => Frauen-Spielerinnen 2010-2011
  => Frauen-Trainer 2010-2011
  => A-Jugend 10-11
  => B-Jugend 10-11
  => C1-Jugend 10-11
  => C1 News 10-11
  => C1 Mannschaft 10-11
  => C1 Spieler 10-11
  => C1 Trainer 10-11
  => C1 Spiele 10-11
  => C1 Statistik 10-11
  => D1-Jugend 10-11
  => D1 News 10-11
  => D1 Mannschaft 10-11
  => D1 Spieler 10-11
  => D1 Trainer 10-11
  => D1 Spiele 10-11
  => D1 Statistik 10-11
  => D2-Jugend 10-11
  => D2 News 10-11
  => D2 Mannschaft 10-11
  => D2 Spieler 10-11
  => D2 Trainer 10-11
  => D2 Spiele 10-11
  => D2 Statistik 10-11
  => E1-Jugend 10-11
  => E1 News 10-11
  => E1 Mannschaft 10-11
  => E1 Spieler 10-11
  => E1 Trainer 10-11
  => E1 Spiele 10-11
  => E1 Statistik 10-11
  => E2-Jugend 10-11
  => E2 News 10-11
  => E2 Mannschaft 10-11
  => E2 Spieler 10-11
  => E2 Trainer 10-11
  => F1-Jugend 10-11
  => F1 News 10-11
  => F1 Mannschaft 10-11
  => F1 Spieler 10-11
  => F1 Trainer 10-11
  => F1 Spiele 10-11
  => F1 Statistik 10-11
  => F2-Jugend 10-11
  => F2 News 10-11
  => F2 Mannschaft 10-11
  => F2 Spieler 10-11
  => F2 Trainer 10-11
  => F2 Spiele 10-11
  => F2 Statistik 10-11
  => Bambini 10-11
  => Bambini News 10-11
  => Bambini Mannschaft 10-11
  => Bambini Spieler 10-11
  => Bambini Trainer 10-11
  => Bambini Spiele 10-11
  => Bambini Statistik 10-11
  => Bambini 2 10-11
  => Bambini 2 News 10-11
  => Bambini 2 Mannschaft 10-11
  => Bambini 2 Spieler 10-11
  => Bambini 2 Trainer 10-11
  => Bambini 2 Spiele 10-11
  => Bambini 2 Statistik 10-11
  => Presse 10-11
  => WAZ 20.07.2011
  => WAZ 13.07.2011
  => WAZ 12.07.2011
  => WAZ 05.07.2011
  => WAZ 04.07.2011
  => WAZ 20.06.2011
  => WAZ 16.06.2011
  => WAZ 08.06.2011
  => NM 06.06.2011
  => WAZ 31.05.2011
  => WAZ 30.05.2011
  => WAZ 23.05.2011
  => WAZ 17.05.2011
  => WAZ 31.03.2011
  => WAZ 22.03.2011
  => WAZ 21.03.2011
  => WAZ 01.03.2011-1
  => WAZ 01.03.2011-2
  => WAZ 22.02.2011
  => WAZ 16.02.2011
  => WAZ 15.02.2011
  => Borbeck Kurier 12.02.11
  => WAZ 01.02.2011
  => WAZ 26.01.2011
  => WAZ 24.01.2011
  => WAZ 11.01.2011
  => WAZ 07.01.2011
  => WAZ 05.01.2011
  => WAZ 21.12.2010
  => WAZ 16.12.2010
  => WAZ 06.12.2010
  => WAZ 29.11.2010
  => WAZ 25.11.2010
  => WAZ 23.11.2010
  => WAZ 15.11.2010
  => WAZ 08.11.2010
  => WAZ 05.11.2010
  => WAZ 27.10.2010
  => WAZ 25.10.2010
  => WAZ 21.10.2010
  => WAZ 12.10.2010
  => WAZ 29.09.2010
  => WAZ 27.09.2010-2
  => WAZ 27.09.2010-1
  => Borbeck Kurier 25.09.10
  => WAZ 16.09.2010
  => WAZ 09.09.2010
  => WAZ 08.09.2010
  => WAZ 07.09.2010
  => WAZ 13.08.2010
  => WAZ 30.07.2010
  Saison 2009-2010
  SERVICE
  Kfz-Versicherung
  Musik-Player
  Riester Rente
 


Bambini 2 Spiele
2010/2011

Spiele   Spielberichte

Datum Art Heim   Gast Ergebnis
03.12.10 F Holsterhauser SV - Ballfreunde Bergeborbeck 2 1:5
02.04.11 F Ballfreunde 2 - SC Frintrop 5:0
16.04.11 F Ballfreunde 2 - FC Karnap 2 1:5
07.05.11 F Ballfreunde 2 - SF Katernberg 2 2:4
14.05.11 F Ballfreunde 2 - TuS Helene 25:0
21.05.11 F Adler Frintrop 2 - Ballfreunde 2 0:7
28.05.11 F Ballfreunde 2 - TuS Essen-West 2 11:2
02.06.11 T bei Ballfreunde
Ballfreunde 2
Ballfreunde 2
Ballfreunde 2
Ballfreunde 2

-
-
-
-

SC Frintrop
RuWa Dellwig
SV Borbeck
FC Karnap

-:-
1:1
4:0
0:2
28.06.11 F TuS Helene - Ballfreunde 2 1:23
03.07.11 T bei Adler Frintrop
Ballfreunde 2
Ballfreunde 2
Ballfreunde 2

-
-
-

SG Schönebeck 2
Adler Frintrop 2
SC Phönix 2

1:1
5:2
3:0
F=Freundschaftsspiel     T=Turnier



Bambini 2 Spielberichte 2010/2011


Turnier bei Adler Frintrop  03.07.2011:  Turnier bei Adler Frintrop

Jamie schoss den Ausgleich gegen SG SchönebeckWieder einmal Top waren unsere Mini-Bambini beim Turnier von Adler Frintrop, denn alle anderen Mannschaften konnten wir hinter uns lassen.

Das Topspiel fand gleich zu Beginn statt, als wir auf die SG Schönebeck trafen. Es war ein starkes Spiel beider Mannschaften, wobei wir unsere Feldüberlegenheit nicht in Tore ummünzen konnten. Stattdessen netzte die SGS eine Minute vor Schluss nach einem Konter ein. Doch unbeeindruckt schlugen unsere Jungs zurück und glichen mit dem Schlusspfiff duch Jamie (Bild rechts) aus.

Ballfreunde Bambini 2 am 03.07.2011 Das zweite Spiel gegen Adler Frintrop war eine klare Angelegenheit. Zwar konnten die Frintroper zwischenzeitlich unsere schnelle 2:0 Führung nach zwei Unaufmerksamkeiten in unserer Abwehr ausgleichen, doch am Ende sprang ein verdienter 5:2 Sieg für uns heraus.

Im letzten Spiel mussten wir gegen die bravourös kämpfende Mannschaft des SC Phönix alles geben, doch Marco mit einem Doppelpack und Aschraf sorgten für den auch in dieser Höhe verdienten 3:0 Sieg. Damit hatten wir das Kopf-an-Kopf-Rennen mit der SG Schönebeck für uns entschieden, denn die zweitbeste Mannschaft des Turniers war letztlich in der Tordifferenz zwei Treffer schlechter als wir.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs, ihr wart spitze. Es wirkten mit: Luca (1), Dejan, Toufic, Nils, Jamie (2), Dustin (1), Aschraf (3), Marco (2), Brian.


TuS Helene Bambini  28.06.2011:  TuS Helene - Ballfreunde II  1:23

TuS Helene Bambini am 28.06.2011Heute fuhren die Bambini 2 zu einem kurzfristig vereinbarten Spiel an die Bäuminghausstraße. Bei herrlichem Sonnenschein überraschte ich meine Jungs mit einem Spiel auf Rasen, das riesen Begeisterung auslöste. Die Platzherren (Bild rechts) verlegten das Spielfeld kurzerhand in den Schatten, und wir verständigten uns auf eine Spielzeit von 3x10 Minuten, sodass auch die hohen Temperaturen kein Problem waren. Kurzfristig fielen vier der eingeladenen Spieler aus, sodass die Ballfreunde-Mannschaft nur aus sechs Spielern bestand.

Das Spiel begann, und in den ersten zwei Spielminuten stellte Dustin mit einem Hattrick die Weichen auf Sieg. Anfängliche Bedenken, dass die "abgespeckte" Mannschaft Probleme haben könnte, wurden von einem toll miteinander spielenden Team schnell zerstreut, sodass auf allen Positionen durchgewechselt werden konnte. Die drei neuen Spieler fügten sich hervorragend in die Mannschaft ein, und es wurde schöner Fussball von beiden Seiten gespielt.

Ballfreunde Bambini 2 am 28.06.2011Auch die Altenessener Mannschaft musste auf einige ihrer Spieler verzichten, unter anderem auch auf den regulären Torwart. Aber auch der Ersatz machte es das ein ums andere mal unseren Spielern schwer, in dem er sich immer wieder beherzt dazwischenwarf und zahlreiche Chancen zunichte machte.

Ich wünsche unseren Nachbarn von der Bäuminghausstraße, dass die Mannschaft weiter mit so viel Freude dabei bleibt und hoffe auf ein Wiedersehen in der kommenden Saison. Bei den Ballfreuden (Bild links) spielten Jamie (5), Mateo (4), Nils (2), Luka (3), Brian und Dustin (9).

Christian Brühl


Turnier bei Ballfreunde  02.06.2011:  Turnier bei Ballfreunde Bergeborbeck 

Ballfreunde Bambini 2 am 02.06.2011 im Spiel gegen SV BorbeckAm Vatertag nahm unsere Bambini 2 am Bambini-Treff von Ballfreunde Bergeborbeck teil. Im ersten Spiel trafen wir mit RuWa Dellwig auf eine Mannschaft, die deutlich älter war als unsere Kids, doch das machten wir mit großem Kampfgeist wieder wett. Dejan glich mit einem verwandelten Handelfmeter die RuWa-Führung aus, sodass das Spiel 1:1 unentschieden endete. Keine Ahnung, was die Ruwaner das ganze Spiel über den 15-jährigen Schiedsrichter zu meckern hatten. Der machte seine Sache sehr ordentlich, und an der Berechtigung des Handelfmeters gab es nicht die geringsten Zweifel.

In der zweiten Partie drehten unsere Minikicker auf und fegten den SV Borbeck mit 4:0 vom Platz. Dabei kam unser 2006er Muhammed zu seinem ersten Torerfolg im Dress der Ballfreunde, was bei Spieler und Vater gleichermaßen große Freude aufkommen ließ. In der dritten Partie stand uns mit dem FC Karnap die älteste Mannschaft des Turniers gegenüber. Obwohl wir uns nach großem Kampf mit 0:2 geschlagen geben mussten, können wir nur den Hut vor unserer Mannschaft ziehen. Wie sie sich gegen die größeren Gegner zur Wehr gesetzt hat, war schon beachtlich. Insgesamt war die Leistung unserer Bambini-2-Mannschaft so gut, dass sie - rein rechnerisch - sogar Turniersieger geworden wäre, und das als Jungjahrgang! Unsere Truppe spielte in der Besetzung Adar, Aschraf (1), Dejan (3), Dustin, Louis, Marco, Mateo, Muhammed (1), Nils, Toufic.


TuS Essen West 1881 Bambini  28.05.2011:  Ballfreunde Bambini II - TuS Essen-West II  11:2 (3:2)

Ballfreunde Bambini 2 am 28.05.2011Nachdem eine Stunde zuvor unsere Bambini I die 1. Bambini-Mannschaft von TuS Essen-West 1881 klar besiegt hatte, legte unsere Bambini-2-Mannschaft (Bild links) eine Stunde später gegen die Zweitvertretung der Westler (Bild unten) nach und gewann ihre Partie ebenfalls.

Dabei fing es gar nicht gut an, denn nach einem dicken Fehler in der Abwehr gerieten wir mit 0:1 (6.) in Rückstand. Dejan erzielte zwar rasch den Ausgleich (10.), aber noch in derselben Minute gerieten wir im direkten Gegenzug erneut in Rückstand. In der Folgezeit war die Partie von großem Kampf auf beiden Seiten geprägt, doch dann begann er, der große Auftritt unseres kleinen Dejan. Normalerweise hebe ich keine einzelnen Spieler heraus, denn wir alle sind ja eine Mannschaft, aber heute muss es einfach mal sein, ihr werdet schon sehen (oder besser: lesen), warum. Zunächst erzielte unser oben genannter Wirbelwind zwei weitere Treffer (12. und 15. Minute), sodass wir mit einer knappen 3:2-Führung in die Pause gingen.

TuS Essen-West Bambini 2 am 28.05.2011 In der zweiten Halbzeit gingen die Dejan-Festspiele weiter, denn der junge Mann ackerte vorbildlich weiter und stand immer goldrichtig, sodass er insgesamt acht Treffer erzielte. Angesichts seiner Trefferquote geriet schon fast in den Hintergrund, dass Aschraf die restlichen drei Tore zum Sieg beisteuerte, dass Marco mehrmals knapp am Torerfolg scheiterte, dass Adar und Toufic hinten nichts anbrennen ließen, dass Muhammed sich als unemüdlicher Abräumer vor der Abwehr betätigte und dass Nils sich als sicherer Rückhalt im Tor präsentierte. Doch Gesprächsthema des Tages blieben die acht Tore des jungen Mannes, der heute machen konnte, was er wollte - und es war immer richtig!

Zum Abschluss möchte ich das allergrößte Lob des Tages aber an den Gäste-Torwart aussprechen. Was er gezeigt hat, war die beste Torwartleistung, die ich in der ganzen Saison von einem Kind dieses Alters gesehen habe. An den 11 Gegentoren war er absolut machtlos, aber mindestens ein Dutzend weiterer hochkarätiger Chancen hat er mit einer tollen Leistung verhindert. Besonders beeindruckend, wie schnell er nach einer Parade wieder auf den Füßen stand und wie er immer genau zum richtigen Zeitpunkt herausgelaufen ist. Dazu kann ich nur sagen: Hut ab. Er und unser Dejan waren heute ganz klar die Spieler des Tages. Unsere Mannschaft spielte mit Muhammed, Toufic, Adar, Aschraf (3), Marco, Nils und Dejan (8).


Adler Frintrop Bambini 2  21.05.2011:  Adler Frintrop II - Ballfreunde II  0:7 (0:3)

Adler Frintrop Bambini 2 am 21.05.2011Zum zweiten Auswärtsspiel ihrer Karriere und dem ersten Auswärtsspiel unter freiem Himmel reisten unsere Bambini II zum Frintroper Wasserturm, wo sie auf den Jungjahrgang von Adler Frintrop (Bild links) trafen.

Ungeduldig warteten unsere Minikicker auf den Anpfiff des Schiedsrichters, denn sie konnten es kaum erwarten, bis es endlich losging. Mateo hütete das Tor und vernagelte mit einer fehlerfreien Leistung seinen Kasten, sodass die Gegner erneut leer ausgingen. Man muss aber auch sagen, dass Toufic, Ibrahim und Adar ihre Abwehraufgaben so gut erledigten, dass Mateo mit seinen Vorderleuten sehr zufrieden war.

Ballfreunde Bambini 2 am 21.05.2011Auch unser Jüngster, Muhammed, fügte sich prächtig ins Spielgeschehen ein und erlebte hautnah mit, dass sich unsere Stürmer  Dustin, Aschraf und Marco in Topform befanden. Wie schon in der Vorwoche brachte uns Marco in Führung, bevor Dustin mit zwei Treffern die 0:3 Pausenführung besorgte.

Im zweiten Durchgang hielt unsere Mannschaft das Tempo hoch. Aschraf, Marco, nochmal Aschraf und Dustin schraubten das Ergebnis auf 0:7 hoch und durften sich anschließend mit der gesamten Mannschaft für ihre gute Leistung feiern lassen. Danke an euch alle für dieses schöne Spiel und auch Dank an die beiden Spielerväter Muarrem und Erdem, die mich heute so toll unterstützt haben. Das nenne ich Teamwork. Für unsere Mannschaft (Bild rechts) spielten Marco (2), Ibrahim, Adar, Aschraf (2), Dustin (3), Mateo, Toufic und Muhammed.

Wie toll zeitgleich unsere Bambini 1 gegen Adler Frintrop spielte, könnt ihr hier lesen.


TuS Helene Bambini  14.05.2011:  Ballfreunde Bambini II - TuS Helene  25:0 (11:0)

Ballfreunde Bambini 2 am 14.05.2011Am Samstag um 11 Uhr trafen sich die jüngsten Ballfreunde-Kicker (Bambini II) auf dem Fußballplatz, um gegen die Bambini von TuS Helene ein Freundschaftsspiel auszutragen.

Während einige unserer Jungs schon ihr zweites, drittes oder gar viertes Spiel absolvierten, traten die Helenen zum allerersten Mal zu einem Match an. Entsprechend gespannt war deren Anhang, wie sich ihre Sprößlinge auf dem Feld präsentieren würden und genauso gespannt waren wir, wie sich unsere Mannschaft gegen den Gast würde behaupten können. Als Spielzeit wurden zweimal 17 Minuten vereinbart, und dann ging es los. Pünktlich um 11 Uhr pfiff der gute Altenessener Schiedsrichter die Partie an.

TuS Helene Bambini am 14.05.2011 Schon nach dem ersten Angriff, mit dem Marco die 1:0 Führung (1.) erzielt hatte, war klar, dass die Helenen (Bild rechts) noch ganz am Anfang ihrer Fußballerkarriere stehen, während unsere Kids doch schon die eine oder andere Woche Training hinter sich hatten. Umso bewundernswerter war es, dass sich der Gast bis zum Abpfiff unverdrossen der schweren Aufgabe stellte. Ein Riesen-Lob geht von unserer Seite auch an den Gäste-Torwart. Er war zwar der kleinste von allen Spielern auf dem Platz, warf sich aber immer wieder mutig in die Bälle und verteidigte sein Gehäuse mit einigen tollen Reaktionen. Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute, trainiert fleißig weiter, und dann sehen wir uns bald zu einem ausgeglichenen Spiel wieder. Unser heutiges Team (Bild oben): Marco (4), Robert (4), Adar, Ibrahim, Dustin (5), Toufic, Dejan (5), Aschraf (7), Muhammed, Louis, Nils, Mateo.


SF Katernberg Bambini 2  07.05.2011:  Ballfreunde Bambini II - SF Katernberg II  2:4 (1:1)

Ballfreunde Bambini 2 am 07.05.2011Eine unglückliche und unverdiente Niederlage mussten wir gegen die Sportfreunde aus Katernberg hinnehmen. Zunächst einmal hatte die Hälfte unserer Mannschaft wie berichtet schon unmittelbar zuvor im Spiel der Bambini 1 ausgeholfen und dann mussten wir ganz kurzfristig auch noch unseren Torwart ersetzen, sodass der Goalie der Bambini 1 nochmal zwischen die Pfosten ging.
In der umkämpften Partie brachte uns Dustin (7.) mit 1:0 in Führung. Diese währte aber nur fünf Minuten, denn als ein Katernberger allein auf unseren Torwart zulief, verharrte dieser auf der Linie, sodass der SFK problemlos zum Ausgleich (12.) einschieben konnte.

Der zweite Durchgang begann recht verheißungsvoll, denn Marco schoss uns 2:1 (24.) in Führung, doch schon
SF Katernberg Bambini II am 07.05.2011 drei Minuten später fiel der erneute Ausgleich, als unser Keeper leider zu lange zögerte, einen Ball aufzunehmen. Ein Katernberger spritzte dazwischen und nahm das Geschenk dankend an. In der Folgezeit kämpften beide Teams vorbildlich weiter, aber Treffer wollten nicht mehr fallen, sodass wir uns alle auf ein gutes Unentschieden eingestellt hatten. Doch dann kam es leider ganz anders. Eine Minute vor Schluss wurde die Partie kurz unterbrochen, da ein Gästespieler am Boden lag. Als das Spiel mit einem Schiedsrichterball fortgesetzt wurde, schoss ihn ein Katernberger Richtung unser Tor, in dem unser Goalie gerade ein Schwätzchen hielt (ich glaube mit seinem Vater, der hinterm Tor stand). Daher sah er den Ball nicht kommen, der zum Jubel der Gäste ins Tor kullerte. Unsere Mannschaft war nun sichtlich geknickt und musste 30 Sekunden später beinahe ohne Gegenwehr noch das 2:4 hinnehmen, bevor der Schiedsrichter die Partie abpfiff.

Das war natürlich eine sehr, sehr unglückliche Niederlage. Und wenn man bedenkt, dass wir nur mit 2005/2006ern antraten, der Gast dagegen mit 2003/2004/2005ern, hätten wir ein Unentschieden mehr als verdient gehabt. Schade, es hat nicht sollen sein, aber vielleicht klappt es nächstes Mal. Wir spielten
in folgender Besetzung (Bild oben): Toufic, Dustin (1), Ibrahim, Adar, Dejan, Muhammed, Marco (1), Lukas, Aschraf.


FC Karnap Bambini  16.04.2011:  Ballfreunde Bambini II - FC Karnap II  1:5 (1:2)

Ballfreunde Bambini 2 am 16.04.2011Ihr zweites Spiel unter freiem Himmel absolvierten unsere jüngsten Bambini gegen den FC Karnap (Bild unten rechts). Das Wetter war gut, der Platz perfekt, so konnte es losgehen in der zweimal 20 Minuten dauernden Partie.

Die Karnaper erwischten den besseren Start und gingen nach zwei Minuten in Führung, aber unsere Bambini II ließ sich nicht beeindrucken und kämpfte non-stop um den Ausgleich. Dieser sollte Dustin in der 16. Minute gelingen, doch schon zwei Minuten später schlug ein Schuss unhaltbar hoch zum 1:2 in unserem Kasten ein. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause.

FC Karnap Bambini II am 16.04.2011In der zweiten Halbzeit legten die Karnaper erneut den besseren Start hin und erzielten in der 23. Minute das 1:3. Unsere junge Mannschaft, die nur aus 2005 und 2006 geborenen Kindern bestand, ließ nichts unversucht, um die Partie zu drehen, doch entweder kamen wir an den beiden größten Karnapern nicht vorbei oder der sehr sichere Gästetorwart machte alle unsere Chancen zunichte. Im weiteren Verlauf der Partie vernachlässigten wir zusehends die Deckung, sodass der FC Karnap in der 32. und 37. Minute noch auf 1:4 und 1:5 erhöhen konnte.

Fazit: Es war ein schweres Spiel, in dem wir der körperlichen Überlegenheit zweier Gästespieler Tribut zollen mussten. Und es war auch nicht das befürchtete Gestochere um den Ball. Beide Mannschaft haben versucht, den Ball laufen zu lassen, was den Karnapern allerdings viel besser gelang.
Trotzdem war sehr positiv, dass unsere Jungs nie aufgegeben und bis zum Schlusspfiff unverdrossen gekämpft haben. Wir spielten in folgender Besetzung (Bild oben): Dejan, Aschraf, Dustin (1), Toufic sowie Muhammed, Nils, Louis und Marco.


SC Frintrop Bambini  02.04.2011:  Ballfreunde Bambini II - SC Frintrop  5:0 (3:0)

Ballfreunde Bambini 2 am 02.04.2011Zu ihrem allerersten Spiel unter freiem Himmel trat heute die neugegründete Bambini 2 von Ballfreunde Bergeborbeck (Bild links) gegen den SC Frintrop (Bild unten rechts) an.

Direkt nach dem Anstoß zeigten unsere Minikicker, wer Herr im Hause ist und drängten die Gäste in die eigene Hälfte zurück. Deshalb dauerte es auch nicht lange, bis wir jubeln durften. Marco erzielte in der 8. Minute das 1:0, dem Dejan eine Minute später das 2:0 folgen ließ. Weiter ging's Richtung Frintrop- Tor, das erneut Marco in der 13. Minute traf.

Nach 15 Minuten ging es mit einem verdienten 3:0 in die Pause.

SC Frintrop Bambini am 02.04.2011In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Unsere Abwehr mit Adar, Dejan und Louis hatte die Gegner meist im Griff - und wenn nicht, stand mit Nils ein Keeper bei uns im Tor, der sich mutig jedem Gegner vor die Füße warf und so seinen Kasten sauber hielt. Auf der anderen Seite sorgten Muhammed, Dustin und Marco stets für Unruhe vor dem Gäste-Tor, das erneut Marco zum 4:0 (28.) traf. In der Schlussminute krönte Dustin seine starke Leistung mit dem 5:0 Endstand.

Das war eine gelungene Premiere unserer Bambini 2, die mit Adar, Dustin (1), Louis, Muhammed, Dejan (1), Nils und Marco (3) antrat. Danke auch an die Bambini-1-Spieler Lukas und Joel (ganz rechts auf dem Bild), die sich als Reservespieler zur Verfügung stellten, falls sich einer unserer Spieler verletzt hätte. Als Belohnung gab's hinterher für die ganze Mannschaft ein Eis, und das schmeckte bei den heißen Außentemperaturen nach dem Sieg natürlich besonders gut.


Holsterhauser SV Bambini  03.12.2010:  Holsterhauser SV - Ballfreunde Bambini II  1:5 (0:4)

Holsterhauser SV Bambini am 03.12.2010Während draußen Groß und Klein vor Kälte zitterten, Schnee und Frost die Sportplätze unbespielbar gemacht hatten, reisten unsere jüngsten Kicker heute zur Sporthalle an der Planckstraße, in der sie ein Spiel gegen den Gastgeber Holsterhauser SV (Bild links) austrugen. Begleitet von zahlreichen Fans beider Teams erfolgte kurz nach 17 Uhr der Anstoß.

Dass niemandem in der wohltemperierten Halle kalt wurde, lag auch an dem Spiel der Minikicker. Obwohl unsere acht ältesten heute zu Hause bleiben mussten und nur unsere acht jüngsten Spieler mitwirkten, legte die Mannschaft los wie die Feuerwehr und ging durch Dustin 1:0 (3.) in Führung. Eine Minute später (4.) schnappte sich Aschraf an der Mittellinie den Ball, umkurvte in einem sehenswerten Alleingang Freund und Feind und schob am Torhüter vorbei zum 2:0 ein. Wiederum Dustin (7.) und Marco (8.) erhöhten kurz darauf auf 4:0, womit das Spiel bereits frühzeitig entschieden war. Dabei blieb es bis zur Pause, denn die vielbeinige HSV-Abwehr konnten wir zunächst nicht mehr überwinden.

Ballfreunde Bambini 2 am 03.12.2010Mit Beginn des zweiten Durchgangs nahmen wir den verabredeten Torwartwechsel vor: Anstelle des fehlerfreien Mateo hütete nun Marco unser Tor, doch auch er bekam nicht viel zu tun, denn unsere Mannschaft (Bild rechts) erkämpfte sich unermüdlich spätestens an der Mittellinie den Ball und erhöhte durch ein kurioses Tor von Dustin auf 5:0 (23.). Sein Ball, der eigentlich eine Flanke sein sollte, rollte an Freund und Feind vorbei und landete schließlich im Tor. Danach konnten wir nicht mehr einnetzen, denn sowohl die Torhüterin als auch die Abwehrspieler der Gastgeber lieferten nun eine bravouröse Leistung ab und machten uns das Leben sehr schwer. Darüber hinaus verfehlten unter anderem Nils und Dejan das gegnerische Gehäuse leider um Haaresbreite.

In der Nachspielzeit (40.+2) kamen die Gastgeber noch einmal vor unser Tor und erzielten mit dem vielumjubelten Ehrentreffer den verdienten Lohn für ihr vorbildliches Engagement in der zweiten Halbzeit. Am Ende wurden alle Spieler vom Schiedsrichter zu Recht für ihre tolle Leistung gelobt und ins Wochenende verabschiedet. Wir bedanken uns beim Holsterhauser SV für die Einladung und würden uns freuen, wenn ihr uns zu einem Rückspiel im nächsten Jahr einmal besucht. Die Ballfreunde-Bambini spielten heute mit Aschraf (1), Nils, Dejan, Mateo, Marco (1), Dustin (3), Samir und Muhammed.


Ballfreunde F1 News  07.07.2010:  Spielberichte der Saison 2009/2010

Die Spielberichte der Ballfreunde Bambini aus der Saison 2009/2010 befinden sich im Archiv 2009/2010.




zurück zur Ballfreunde Startseite


Es waren schon 356047 Besucher (1628782 Hits) auf dieser Homepage von Ballfreunde Bergeborbeck
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"