Ballfreunde
Ballfreunde Bergeborbeck Jugend Junioren Fußball Senioren - 2. Herren 2010-2011

  BALLFREUNDE F2
  Startseite
  Altersklassen
  F2-Jugend
  F2 News
  F2 Mannschaft
  F2 Spieler
  F2 Torwart gesucht
  F2 Trainer
  F2 Spiele
  F2 Spielberichte
  F2 Statistik
  F2 Tabelle
  Fair Play Liga
  Kinderfussball
  Presse
  Sportplatz
  Vereine in Essen
  Ergebnisdienst
  SONSTIGES
  Bildergalerie
  Fussball EM WM
  Fussballabzeichen
  Fussballersprüche
  Hallenwinterrunde
  Hilfe für Tobi
  Links
  Lustige Videos
  Schweinegrippe-Info
  Tag des Jugendfussballs
  INTERAKTIV
  Besucherzahlen
  Gästebuch
  Kontakt
  VEREIN
  Allgemeines
  Familienfest
  Feiern
  Historie
  News-Archiv
  Sponsoren
  Trainingszeiten
  Turniere
  Wochenspielplan
  RECHTLICHES
  Disclaimer
  Impressum
  Vorstand
  ARCHIV
  Saison 2011-2012
  Saison 2010-2011
  => 1. Herren 2010-2011
  => Pokalspiele 2010-2011
  => 2. Herren 2010-2011
  => 2. Spieler 2010-2011
  => 2. Trainer 2010-2011
  => Frauen 2010-2011
  => Frauen-Mannschaft 2010-2011
  => Frauen-Spielerinnen 2010-2011
  => Frauen-Trainer 2010-2011
  => A-Jugend 10-11
  => B-Jugend 10-11
  => C1-Jugend 10-11
  => C1 News 10-11
  => C1 Mannschaft 10-11
  => C1 Spieler 10-11
  => C1 Trainer 10-11
  => C1 Spiele 10-11
  => C1 Statistik 10-11
  => D1-Jugend 10-11
  => D1 News 10-11
  => D1 Mannschaft 10-11
  => D1 Spieler 10-11
  => D1 Trainer 10-11
  => D1 Spiele 10-11
  => D1 Statistik 10-11
  => D2-Jugend 10-11
  => D2 News 10-11
  => D2 Mannschaft 10-11
  => D2 Spieler 10-11
  => D2 Trainer 10-11
  => D2 Spiele 10-11
  => D2 Statistik 10-11
  => E1-Jugend 10-11
  => E1 News 10-11
  => E1 Mannschaft 10-11
  => E1 Spieler 10-11
  => E1 Trainer 10-11
  => E1 Spiele 10-11
  => E1 Statistik 10-11
  => E2-Jugend 10-11
  => E2 News 10-11
  => E2 Mannschaft 10-11
  => E2 Spieler 10-11
  => E2 Trainer 10-11
  => F1-Jugend 10-11
  => F1 News 10-11
  => F1 Mannschaft 10-11
  => F1 Spieler 10-11
  => F1 Trainer 10-11
  => F1 Spiele 10-11
  => F1 Statistik 10-11
  => F2-Jugend 10-11
  => F2 News 10-11
  => F2 Mannschaft 10-11
  => F2 Spieler 10-11
  => F2 Trainer 10-11
  => F2 Spiele 10-11
  => F2 Statistik 10-11
  => Bambini 10-11
  => Bambini News 10-11
  => Bambini Mannschaft 10-11
  => Bambini Spieler 10-11
  => Bambini Trainer 10-11
  => Bambini Spiele 10-11
  => Bambini Statistik 10-11
  => Bambini 2 10-11
  => Bambini 2 News 10-11
  => Bambini 2 Mannschaft 10-11
  => Bambini 2 Spieler 10-11
  => Bambini 2 Trainer 10-11
  => Bambini 2 Spiele 10-11
  => Bambini 2 Statistik 10-11
  => Presse 10-11
  => WAZ 20.07.2011
  => WAZ 13.07.2011
  => WAZ 12.07.2011
  => WAZ 05.07.2011
  => WAZ 04.07.2011
  => WAZ 20.06.2011
  => WAZ 16.06.2011
  => WAZ 08.06.2011
  => NM 06.06.2011
  => WAZ 31.05.2011
  => WAZ 30.05.2011
  => WAZ 23.05.2011
  => WAZ 17.05.2011
  => WAZ 31.03.2011
  => WAZ 22.03.2011
  => WAZ 21.03.2011
  => WAZ 01.03.2011-1
  => WAZ 01.03.2011-2
  => WAZ 22.02.2011
  => WAZ 16.02.2011
  => WAZ 15.02.2011
  => Borbeck Kurier 12.02.11
  => WAZ 01.02.2011
  => WAZ 26.01.2011
  => WAZ 24.01.2011
  => WAZ 11.01.2011
  => WAZ 07.01.2011
  => WAZ 05.01.2011
  => WAZ 21.12.2010
  => WAZ 16.12.2010
  => WAZ 06.12.2010
  => WAZ 29.11.2010
  => WAZ 25.11.2010
  => WAZ 23.11.2010
  => WAZ 15.11.2010
  => WAZ 08.11.2010
  => WAZ 05.11.2010
  => WAZ 27.10.2010
  => WAZ 25.10.2010
  => WAZ 21.10.2010
  => WAZ 12.10.2010
  => WAZ 29.09.2010
  => WAZ 27.09.2010-2
  => WAZ 27.09.2010-1
  => Borbeck Kurier 25.09.10
  => WAZ 16.09.2010
  => WAZ 09.09.2010
  => WAZ 08.09.2010
  => WAZ 07.09.2010
  => WAZ 13.08.2010
  => WAZ 30.07.2010
  Saison 2009-2010
  SERVICE
  Kfz-Versicherung
  Musik-Player
  Riester Rente
 


2. Mannschaft
2010/2011

Ballfreunde 2. Mannschaft

Meldungen und Spielberichte siehe weiter unten


... Kreisliga B Gruppe 2, Spieltag und Tabelle werden geladen ...



Fatihspor Essen  22.05.2011:  Fatihspor - Ballfreunde II  2:0

Unsere Mannschaft konnte mangels Masse nicht antreten. Daher wurde das Spiel abgesagt und mit 2:0 für Fatihspor gewertet.


Vogelheimer SV  15.05.2011:  Ballfreunde II - Vogelheimer SV II  0:2

Unsere Mannschaft musste das Spiel absagen, da sie mangels Masse nicht antreten konnte. Daher wurde das Spiel vom Staffelleiter mit 2:0 für Vogelheim gewertet.


DJK Katernberg 19  08.05.2011:  DJK Katernberg 19 II - Ballfreunde II  1:1

Ein sehr achtbares Ergebnis gegen die favorisierten Katernberger, doch es half nichts mehr. Der Abstieg aus der Kreisliga B ist damit nach einem Jahr Zugehörigkeit besiegelt. Torschütze unbekannt.


SV Schonnebeck  17.04.2011:  Ballfreunde II - SV Schonnebeck II  0:7 (0:3)

Nachdem man schon zur Pause hoffnungslos zurück lag, ergab man sich dem Schicksal. Auch wenn rechnerisch der Klassenerhalt immer noch möglich ist, glaubt augenscheinlich niemand mehr daran. Schade.


Sportfreunde 1918 Altenessen  10.04.2011:  SF Altenessen 18 - Ballfreunde II  4:1

Nach der neunten Niederlage in Folge gehen so langsam die Lichter aus, zumal die Konkurrenten um den Abstieg heute punkten konnten. Torschütze unbekannt.


SG Altenessen  03.04.2011:  Ballfreunde II - SG Altenessen II  0:5

Nach der neuerlichen Niederlage wird das Licht am Ende des Tunnels immer dunkler, denn sechs Spieltage vor Schluss hat man nun sieben Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Mit anderen Worten: es wird schwer, ist aber immer noch möglich.


ESC Preußen Essen  03.10.2010:  Ballfreunde II - ESC Preußen  1:6 (0:1)

In den ersten 20 Minuten hielten wir noch sehr gut mit, doch dann übernahmen die Preußen das Kommando. In der zweiten Halbzeit klappte dann gar nichts mehr und man gewann so gut wie keinen Zweikampf mehr. Deshalb hatten die Preußen im zweiten Durchgang leichtes Spiel. Torschütze: Sebastian Dehn. Und so sahen die Preußen das Spiel.


FC Stoppenberg  27.03.2011:  FC Stoppenberg - Ballfreunde II  1:0

Es ist wie verhext: Zum fünften Mal in den letzten sechs Spielen verlor unsere Mannschaft mit nur einem einzigen Tor Unterschied. Dass wir dabei stets eine gute Leistung zeigten, stimmt uns für den weiteren Kampf um den Klassenerhalt hoffnungsvoll. Vielleicht kann man das Pech ja doch mal abschütteln und in dem einen oder anderen kommenden Spiel punkten, bevor die letzten beiden Meisterschaftsspiele zu richtigen Endspielen werden.


ESC Preußen  20.03.2011:  ESC Preußen - Ballfreunde II  4:0 (2:0)

Es liegt kein Spielbericht vor, aber die Gastgeber haben auf ihrer Homepage einen Spielbericht veröffentlicht.


VfB Essen-Nord  13.03.2011:  Ballfreunde II - VfB Essen-Nord  1:2 (0:1) 

0:1
---
0:2
1:2  Marcel Müschenich

Kein Spielbericht.


TuS Helene II  06.03.2011:  TuS Helene II - Ballfreunde II  4:3 (0:2)

0:1 (   .) Thorsten Wiktor, Elfmeter
0:2 (10.) Thorsten Wiktor, Elfmeter
---
1:2
2:2 (51.)
3:2 (65.)
3:3 (75.) Marcel Müschenich
4:3 (85.)

Da fehlen mir die Worte. Dieses Spiel durften wir nie verlieren! 2:0 für uns stand es nach 10 Minuten durch zwei Elfmeter von Thorsten Wiktor. So ging es auch in die Pause, wir hätten ungefähr 8:2 zur Pause vorne liegen müssen, obwohl Helene zwei Elfmeter verschossen hatte (Notbremse Lachmann und Handspiel Tobias Paar). Noch nie hatte ich gesehen, dass man in den ersten 30 Minuten so viele Überzahlsituationen haben kann wie wir heute. Einige unserer Spieler haben wohl zur Halbzeit gedacht, dass das Spiel schon gelaufen wäre. So kam es, dass es nach 6 Minuten in der zweiten Halbzeit schon 2:2 stand. Und dann passierte was, das ich nicht verstehen und nicht akzeptieren werde. Plötzlich rannten alle, ohne sich weiter um den Gegner zu kümmern, nur noch nach vorne. In der 65. Minute fiel das 3:2 für Helene, Marcel Müschenich glich zum 3:3 nach 75 Minuten aus. Wir aber liefen weiter in unser Verderben, anstatt mal einen Punkt zu sichern. In der 85. Minute fiel dann das 3:4 gegen uns. Zu allem Überfluss flog Christopher Leighton nach einem harten Faul noch mit Rot vom Platz. Heute war viel, viel mehr drin. Es wird natürlich immer enger, um unser Ziel zu erreichen, da es ja immer weniger Spiele werden.

Frank Vogelpoth


FC Saloniki  27.02.2011:  Ballfreunde II - FC Saloniki  1:2 (0:0) 

0:1 (70.)
0:2 (80.)
1:2 (87.) Thorsten Wiktor

Erneut war ich mit der Leistung meiner Mannschaft zufrieden, aber wir trafen auf einen Gegner, der uns von der ersten Minute an keine Luft zum Atmen ließ. So standen wir in den ersten 45 Minuten nur hinten drin und hatten Glück, mit 0:0 in die Pause zu gehen. Die Zweite Halbzeit begann wie die erste, und in der 70. Minute ging der Gast mit 0:1 in Führung. Von da an hatten auch wir Möglichkeiten, aber als wir die Abwehr völlig öffneten, schloss Saloniki in der 80. Minute einen Konter zum 0:2 ab. In der 87. Minute bekamen wir einen Elfmeter zugesprochen, den Thorsten Wiktor zum 1:2 verwandelte. Wie so oft bei einem Gegentor kurz vor Schluss fing der Gegner an zu schwimmen, und mit ganz viel Glück hätten wir in den letzten Minuten noch den Ausgleich machen können. Aber Glück muss man sich erarbeiten, und wir sind dran!

Frank Vogelpoth


Bader SV  23.02.2011:  Bader SV - Ballfreunde II  2:1 (0:0)

1:0 (60.)
2:0 (   .)
2:1 (82.) Tim Soldatke

Leider hat es zum Punktgewinn nicht gereicht. Auch heute haben wir wieder eine gute Leistung gezeigt, und wie im letzten Spiel haben wir dem Gegner das Spielen überlassen. Bader war überlegen, kam aber in der ersten Halbzeit kaum zu guten Möglichkeiten, wir konzentrierten uns nur auf's Verteidigen. So ging es mit 0:0 in die Pause. Die zweite Hälfte verlief ähnlich wie die erste, aber nun hatten wir auch einige Möglichkeiten, in Führung zu gehen. Durch einen Sonntagsschuss erzielte Bader in der 60. Minute das 1:0, was uns kurzzeitig aus der Ruhe brachte, und so fiel wenig später das 2:0. Ärgerlich, denn zu diesem Zeitpunkt hätten eigentlich wir zwei zu Null führen können. Eine Viertelstunde vor Schluss versagte der Schiedsrichter uns einen Elfmeter, als Ayhan Kirlangic alleine auf's Tor zulief. So blieb es Tim Soldatke vorbehalten, acht Minuten vor Schluss auf 1:2 zu verkürzen, doch zu mehr Treffern reichte es leider nicht. - Die Moral in der Truppe ist ist gut, sodass wir ganz sicher noch einige Punkte sammeln werden. Auf ein Neues, am Sonntag um 15 Uhr gegen Saloniki auf der Hahne.

Frank Vogelpoth


FC Karnap 2  20.02.2011:  Ballfreunde II - FC Karnap II  6:2 (3:1)

Es ist wieder da, das Licht am Ende des Tunnels! Wir hatten uns vor dem Spiel viel vorgenommen, und so kam es, dass wir das Spiel von Anfang an voll im Griff hatten. Taktisch klug ließen wir den Gegner kommen und konnten unsere ersten Möglichkeiten nutzen. Heute hatten wir auch mal das Glück des Tüchtigen. Eng wurde es nur, als wir nach einer 3:0 Führung kurz vor der Pause durch einen Freistoß das 3:1 und direkt nach der Pause durch einen Elfmeter auch noch das 3:2 kassierten. Aber wir ließen uns nicht aus der Ruhe bringen und schlugen mit einer tollen Moral und blitzsauberen Kontern zurück. Da auch die Konkurrenz für uns gespielt hat, sind es "nur" noch vier Punkte, die uns zur Rettung fehlen. Ich glaube fest daran und die Mannschaft jetzt wohl auch wieder. Torschützen: Swann Wegmann 3, Ayhan Kirlangic 2, Tim Soldatke 1.

Frank Vogelpoth


Bader SV  12.02.2011:  Bader SV - Ballfreunde II  -:-

Das Meisterschaftsspiel beim Bader SV ist ausgefallen, da das Mathias-Stinnes-Stadion an der Arenbergstraße aufgrund witterungbedingt schlechter Platzverältnisse gesperrt ist. Das Spiel wird am Mittwoch, 23.02.2011 um 18.30 Uhr nachgeholt.


Fatihspor  30.01.2011:  Ballfreunde II - Fatihspor  3:0 (1:0)

Alles in allem geht der Sieg in Ordnung. Nur in den ersten 30 Minuten, als der Gegner zu zwei guten Chancen kam, haben wir uns schwergetan, danach bekamen wir das Spiel aber immer mehr in den Griff. Geholfen haben uns dabei auch drei Spieler aus der ersten Mannschaft, denen hiermit auch nochmal gedankt sei. Einer davon (Jimmy) machte auch vorne den Unterschied. Besonders gelobt werden muss auch unsere Abwehr, die in der zweiten Halbzeit gar nichts mehr zugelassen hat. Zur Halbzeit stand es 1:0 (Jimmy). Das 2:0 schoss Marc Schäfer durch eine klasse Einzelleistung. Zu guter Letzt machte Jimmy drei Minuten vor Schluss mit dem 3:0 per Heber alles klar, als der Gegner an der Mittellinie auf Abseits zu spielen versuchte. Mit dieser Einstellung und dem Willen glaube ich fest an den Verbleib in der Liga. Torschützen: 2 x Jamil Ismail, Marc Schäfer.

Frank Vogelpoth


Adler Frintrop  23.01.2011:  Adler Frintrop III - Ballfreunde II  3:0

Aus dem erhofften Sieg gegen den Tabellenvorletzten wurde leider nichts. Die Gastgeber fanden sich auf dem nassen Kunstrasen viel besser zurecht und gewannen verdient. Damit ist unser Klassenerhalt in weite Ferne gerückt, doch wie heißt es in einem alten deutschen Schlager: "Wunder gibt es immer wieder." In diesem Sinne: Kopf hoch, Männer, weiter gehts. Nächste Woche gibt es eine neue Chance.


Eintracht Borbeck  16.01.2011:  Ballfreunde II - Eintracht Borbeck II  5:0 (2:0)

Neue Besen kehren gut, denn im ersten Spiel unter dem neuen Trainer gab es direkt den ersten Sieg. Von uns aus darf es gerne so weitergehen. Torschützen: Swann Wegmann 2, Tim Soldatke 2, Michael Berent.


Fatihspor Essen  28.11.2010:  Ballfreunde II - Fatihspor Essen  -:-

Aufgrund des strengen Frostes war der Fußballplatz an der Hagenbecker Bahn unbespielbar, sodass die Partie abgesagt werden musste.


Juspo Altenessen  14.11.2010:  Ballfreunde II - Juspo Altenessen  0:0 (0:0)

Ziemlich ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für unsere Mannschaft, doch vor dem gegnerischen Tor fehlte uns das Quäntchen Glück. Damit konnten wir den Abstand zum rettenden Ufer leider nicht verkürzen. Torschützen: Fehlanzeige.


Vogelheimer SV  07.11.2010:  Vogelheimer SV II - Ballfreunde II  2:0

Das Spiel musste von unserer Seite leider abgesagt werden, da wir zu wenig gesunde Spieler zur Verfügung hatten. Die Wertung der Partie erfolgte daher mit 2:0 für Vogelheim.


Katernberg 1919  31.10.2010:  Ballfreunde II - Katernberg 19 II  0:3 (0:0)

Aufgrund zahlreicher Ausfälle traten wir heute mit einer Not-Elf an. Ins Tor musste Stefan Gloy, der seine Sache aber sehr gut gemacht hat. Bis zur 75. Minute haben wir gut gespielt und auch die besseren Chancen gehabt, doch dann kam es, wie es kommen musste. Nachdem die Gäste in Führung gingen, haben wir den Faden verloren und innerhalb von sechs Minuten drei Tore kassiert. Torschützen: Fehlanzeige.


SV Schonnebeck  24.10.2010:  SV Schonnebeck II - Ballfreunde II  1:1 (0:1)

Zu einem überraschenden Punktgewinn kam unsere Mannschaft bei der favorisierten SV Schonnebeck. In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. René Godau erzielte in der 42. Minute unseren Führungstreffer.

Nach dem Seitenwechsel fanden wir gar nicht mehr ins Spiel und kassierten den Ausgleich. Trotz des Punktgewinns wurde der Abstand zum rettenden Ufer größer, denn beide vor uns platzierten Mannschaften gewannen überraschender Weise ihre Spiele. Fazit: Wir müssen weiter ganz hart arbeiten. Torschütze: René Godau.


SF Altenessen 1918n  17.10.2010:  Ballfreunde II - SF Altenessen 18 II  1:2

Unsere starke Leistung wurde leider nicht belohnt. Obwohl wir 60 Minuten nur zu zehnt spielten, hielten wir bis zum Schluss das 1:1, doch in der 93. Minute fiel der Siegtreffer für die 18er. Schade, aber auf diese Leistung können wir aufbauen. Torschütze: Rene Godau.


SG Altenessen  10.10.2010:  SG Altenessen II - Ballfreunde II  7:1

Erneute Klatsche gegen eine Mannschaft, die im Mittelfeld der Tabelle zu Hause ist. Torschütze: Sebastian Dehn.


ESC Preußen Essen  03.10.2010:  Ballfreunde II - ESC Preußen  1:6 (0:1)

In den ersten 20 Minuten hielten wir noch sehr gut mit, doch dann übernahmen die Preußen das Kommando. In der zweiten Halbzeit klappte dann gar nichts mehr und man gewann so gut wie keinen Zweikampf mehr. Deshalb hatten die Preußen im zweiten Durchgang leichtes Spiel. Torschütze: Sebastian Dehn. Und so sahen die Preußen das Spiel.


VfB Essen-Nord  26.09.2010:  VfB Essen-Nord - Ballfreunde II  1:2

Da isser! Der erste Punkt der Saison und gleich der erste Dreier. Dabei hatte man den Sieg beim haushohen Favoriten am Altenbergshof gar nicht erwartet. Torschützen: Dehn, Elo.


FC Stoppenberg  19.09.2010:  Ballfreunde II - FC Stoppenberg II  3:5

Große Enttäuschung! Auch gegen das Kellerkind Stoppenberg stand man am Ende wieder mit leeren Händen da. Torschützen: Dehn (2), Müschenich.


FC Saloniki  12.09.2010:  FC Saloniki - Ballfreunde II  3:1 (1:0)

Obwohl Saloniki nicht so stark war wie erwartet, fuhr man trotzdem mit leeren Händen nach Hause, weil nach dem Anschlusstreffer weder Kondition noch spielerische Mittel ausreichten, um das Blatt zu wenden. Deshalb ist man nach dem fünften Spieltag immer noch ohne einen einzigen Punkt Tabellenschlusslicht. Am nächsten Sonntag muss der Knoten endlich platzen, denn dann kommt es zum "6-Punkte-Spiel" gegen FC Stoppenberg.

1:0
---
2:0
2:1  Sebastian Dehn
3:1


FC Karnap 2  05.09.2010:  FC Karnap II - Ballfreunde II  4:1

Gegen die im Mittelfeld beheimatete Mannschaft aus Karnap konnte man nicht mithalten und hatte am Ende deutlich das Nachsehen. Vierte Niederlage im vierten Spiel, nun ist man alleiniger Tabellenletzter und als einzige Mannschaft noch ohne Punktgewinn. Kopf hoch, jetzt kann es nur noch besser werden. Torschütze: Sebastian Dehn.


Bader SV  29.08.2010:  Ballfreunde II - Bader SV  1:3 (0:1)

Nach der dritten Niederlage im dritten Spiel ziert man nun ganz alleine das Tabellenende. Torschütze: Sebastian Dehn.


Juspo Altenessen  22.08.2010:  Juspo Altenessen - Ballfreunde II  5:1

In der ersten Halbzeit sind wir verdient in Führung gegangen, haben aber unglücklich kurz vor der Halbzeit den Ausgleich bekommen. Die zweite Halbzeit war eine Katastrophenvorstellung von uns: keine Gegenwehr mehr. Zwei Torwartfehler zum 2:1 und 3:1 brachten die Vorentscheidung. Torschütze: Godau.

0:1 Godau
1:1
---
2:1
3:1
4:1
5:1


TuS Helene 2  15.08.2010:  Ballfreunde II - TuS Helene II  3:4 (1:2)

Leider musste unsere 2. Mannschaft zum Saisonstart eine Niederlage verdauen. Marc Schäfer konnte in der ersten Hälfte das 1:1 markieren, doch TuS Helene erzielte noch vor der Pause die erneute Führung. Mit Beginn der zweiten Hälfte erhöhte der Gast dann sogar auf 1:3, ehe man durch Tore von Thorsten Wiktor und Daniel Tegtmeyer wieder den Ausgleich schaffte. Ein Foulelfmeter in der 86. Minute sorgte dann allerdings für die Entscheidung zu Gunsten von Helene und machte den Fehlstart der Senioren in die neue Saison perfekt.

0:1 Adnan Köse (21.)
1:1 Marc Schäfer (35.)
1:2 Sven Beitz (42.)
---
1:3 Manuel Frieseke (50., Foulelfmeter)
2:3 Thorsten Wiktor (54.)
3:3 Daniel Tegtmeyer (73.)
3:4 Hüseyin Tok (86., Foulelfmeter)

Und Hier der Spielbericht der Helenen:

Im ersten Meisterschaftsspiel holte unsere zweite Mannschaft den ersten Sieg, welcher jedoch schwer erkämpft war. Zufrieden konnte Trainer Tok mit dem Spiel seiner Mannschaft jedoch nicht sein. Wichtig sind die ersten drei Punkte. Die haben wir inne. Kommen wir zu den Details: Das Spiel begann von unserer Seite relativ gut. Wir haben den Ball laufen lassen, haben gut angefangen und konnten die ein oder andere Torchance heraus- spielen. Der Gegner beschränkte sein Spiel auf lange Bälle. Zu Beginn konnten sie kaum Torchancen herausspielen. Folgerichtig kamen wir dann nach einer Ecke zur ersten Führung in diesem Spiel. Fabien Kaustaun brachte den Ball gut in den Strafraum, wo dieser zu Adnan Köse abprallte, der den Ball aus dem Stand ins Tor schießen konnte. Verdient zu diesem Zeitpunkt. Nach etwa 24 Minuten mußte unser Mittelfeldstratege Andreas Haben verletzt raus. Ab diesem Zeitpunkt wurde unser Spiel immer schwächer. Wir ließen den Gegner mehr ins Spiel kommen. Wir kamen zwar auch zu Torchancen, aber zu diesem Zeitpunkt hatte Ballfreunde die klareren Torchancen, die unser gute Schlußmann Sebastian Niemann parieren konnte. Nach einer Ecke dann der Ausgleich. Viel zu passiv standen wir im Strafraum, die der gegnerische Spieler aus kürzester Distanz rechts oben im Winkel unterbringen konnte. Die zweite Führung ließ aber nicht lange auf sich warten. Sven Beitz wurde schön in Szene gesetzt und konnte auf den Torwart zulaufen. Geschickt schob er den Ball am Torwart vorbei und erzielte somit die 2:1 Führung.

In der zweiten Halbzeit ein unfaßbares Spiel. Der Regen wurde immer stärker. Der Platz war so schon schwierig zu bespielen. Jetzt wurde es richtig schwierig. Der Ball rollte kaum. Relativ früh in der zweiten Halbzeit konnte unser Topstürmer Manuel Frieseke den Strafstoß verwandeln, den unser überragender Spieler David Pijowczyk rausholte. 3:1 Führung, Torchance um Torchance. Zum verzweifeln heute. Der Egoismus bei unseren Stürmern am heutigen Tag war zum Kopfschütteln. Dann die Tore zum 2:3 und zum 3:3. Vorne und hinten einfach zu viele Unkonzentriertheiten. Wer die Tore nicht macht kriegt sie hinten rein. So haben wir folgerichtig die Tore reinbekommen. Wir hätten 6:1, 7:1 führen müssen und laufen Gefahr, dass wir hier Punkte liegen lassen. Wir spielten nun wieder auf ein Tor. Ein Angriff nach dem anderen lief. In der 85. Minute dann der Vorstoß von David Pijowczyk. Im 1 zu 1 ging er in den Strafraum, war am Gegenspieler vorbei, der ihn daraufhin foulte. Entsprechend gab es einen Foulelfmeter, den Hüseyin Tok verwandeln konnte. Wir haben zwar nicht gut gespielt, aber was am Ende zählt sind die drei Punkte. Als Aufsteiger können wir mit dem Sieg bestens leben. Nächste Woche geht es dann gegen die Zweitvertretung von FC Stoppenberg. Fazit: Aller Anfang ist schwer. Aber: Man kann sich das Leben auch schwer machen. Das haben wir heute geschafft. Daran wird unter der Woche gearbeitet.



2. Senioren Mannschaft  04.07.2010:  Saison 2010/2011

Mit dem ersten Training ist die 2. Mannschaft von Ballfreunde Bergeborbeck heute in die Kreisliga B Saison 2010/2011 gestartet.


2. Mannschaft 2009/2010  30.06.2010:  Saison 2009/2010

Alle Infos der 2. Mannschaft zur Saison 2009/2010 findest Du im Archiv.




zurück zur Ballfreunde Bergeborbeck Startseite



Es waren schon 353316 Besucher (1612439 Hits) auf dieser Homepage von Ballfreunde Bergeborbeck
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"